Andullationstherapie

Die Andullation gehört zu der neuen Generation der Behandlungsmethoden auf biophysikalischer Basis, welche seit über einem Jahrzehnt für Schmerzlinderung, Performance und Wellness eingesetzt wird. Sie kombiniert mechanische Vibration und Infrarot-Tiefenwärme und wurde in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Universitätskliniken und Ärzten entwickelt. Die Andullation zielt nicht auf ein spezielles Organ oder Organsystem ab, sondern beeinflusst die wesentlichen Funktionen des Organismus positiv. Sie legt das Fundament zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC94NHBlTWg1WnQ0TT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Es existieren fünf grundlegende biophysikalische Wirkprinzipien über welche die Andullation positiv auf den Körper einwirken:

1. Energieproduktion in der Zelle
2. Überlagerung von Schmerzsignalen
3. Anregung der Blutzirkulation
4. Ingangsetzung der Entspannung
5. Stimulation des Lymphflusses

 

Jetzt testen!

Wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Team!

 Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Foto und Textquelle: https://www.hhp.de/andullation, Beitragsbild (fotolia: #44915701 | Urheber: ag visuell)