Schönheit von innen und außen

Natürlich, ehrlich, rein.
Würden Sie Ihre Gesichtscreme auch essen?

Die meisten Menschen wohl eher nicht. Nicht selten enthalten Cremes und Kosmetika Paraphine, Parabene und Silikone.
Wir achten heute sehr bewusst auf unsere Ernährung. Unsere Beziehung zum Essen ist im Wandel. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Kost ohne Fleisch oder essen weniger davon, Gemüse und Obst landet viel öfter auf den Tellern. Eine gesunde Ernährung trifft den Zeitgeist und ist modern.  So nach dem  Motto: ” du bist was du isst”.

Wir achten auf unseren Körper, denken aber zu wenig an unsere Haut.

Unser größtes Organ, unsere Haut schützt uns vor Umwelteinflüssen, sie ist unser Kälteschutz, Energiespeicher, schützt unsere Muskulatur und Organe vor Stößen und ist ein Ausscheidungsorgan.  Unsere Haut misst ist im Durchschnitt 2 Quadratmeter.

Gönnen Sie Ihrer Haut die vitalisierende Pflege, die sie verdient. Schmeicheln Sie ihr mit Naturkosmetik.

Pflegen Sie in fünf Schritten:

  • reinigen
  • peelen
  • verfeinern
  • Feuchtigkeit spenden
  • vitalisieren

Möchten Sie mehr über gesunde Pflege erfahren, kontaktieren Sie uns gern.